AGB - Hofer Mühlethurnen GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Vertragsgegenstand und Vertragseröffnung
Hofer Mühlethurnen GmbH verkauft Geschäfts- und Privatkunden die im Online Shop oder in schriftlichen Angeboten spezifizierten Waren zu den nachstehend aufgeführten Liefer- und Verkaufsbedingungen (AGB).

Verkauf und Lieferung erfolgen nur nach den AGB von Hofer Mühlethurnen GmbH.
Der Vertrag kommt erst durch einen Auftrag des Kunden und bestätigter Auftragsannahme der Hofer Mühlethurnen GmbH zustande.
Die Bestätigung der Auftragsausführung erfolgt per Internet, Telefon, schriftlich oder per e-Mail, mittels schriftlicher Auftragsbestätigung an den Kunden.
Auch gelten Aushändigung der bestellten Ware oder direkte Auslieferung mit Lieferschein durch die Hofer Mühlethurnen GmbH.

2. Produktangebot
Alle Angaben zu den Artikeln sind unverbindlich. Hofer Mühlethurnen GmbH behält sich vor, Die Angaben jederzeit zu ändern. Die Spezifischen Angaben wurden nach den Unterlagen der Hersteller erstellt. Irrtum bei Beschreibungen, Preisangaben, Bildern usw. sind vorbehalten.

3. Zahlungsbedingungen / Lieferbedingungen
Sämtliche Shoppreise sind marktübliche Richtpreise in Schweizer Franken (CHF) inklusive Mehrwertsteuer. Die zum Verkauf angebotenen Waren sind unverpackt und unfranko ab Lager Mühlethurnen (ohne SWICO Recycling Gebühr).
Neukunden können nur gegen Nachnahme, Kreditkarte, Bankcheck oder Barzahlung einkaufen. Hofer Mühlethurnen GmbH behält sich das Recht vor, auch bestehende Kunden nur mittels Kreditkarte oder per Nachnahme zu beliefern.  Bei Shop-Bestellungen unter Fr. 100.- wird ein Kleinmengenzuschlag von Fr. 10.- verrechnet.
Rechnungen der Hofer Mühlethurnen GmbH sind innert 30 Tagen ab Rechnungsstellung netto zur Zahlung fällig.
Bei Zahlungsverzug behält sich Hofer Mühlethurnen GmbH vor eine Umtriebsentschädigung von Fr. 20.- zu verlangen. Es gilt das Schweizerische Obligationenrecht. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Hofer Mühlethurnen GmbH.

Die Transport- und Verpackungskosten werden zusätzlich berechnet. Die Auslieferung erfolgt schnellstmöglich gemäss den Angaben auf der Auftragsbestätigung. Versand ab Lager Mühlethurnen, unfranko (auf Kosten und Gefahr des Kunden)
Es erfolgt keine Lieferung ausserhalb der Schweiz.

4. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung, das Eigentum der Hofer Mühlethurnen GmbH. Bei Nichtbezahlung durch den Kunden, ist Hofer Mühlethurnen GmbH berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten (Rücktrittserklärung) und die Ware in ihren Besitz zu nehmen.

5. Rückgaberecht
Hofer Mühlethurnen GmbH bietet ein Rückgaberecht unter Berücksichtigung der folgenden Bedingungen an: Es gilt eine Rückgabefrist von 14 Tagen, die mit dem Eingang der Ware beim Käufer beginnt.Die Ware muss in ungeöffneter und einwandfreier Originalverpackung (unbeschädigt, frei von Beschriftung, unverklebt) retourniert werden. Wenden Sie sich vor der Rückgabe/Rücksendung an den Verkauf der Hofer Mühlethurnen GmbH. Die Kontaktaufnahme ist keine Zusicherung für eine Rücknahme. Die Rücksendung zu Hofer Mühlethurnen GmbH hat innert 7 Tagen nach der Rücksprache zu erfolgen. Die Kosten für die Rücklieferung gehen zu Lasten des Käufers. Bei Nichterfüllung dieser Bedingungen kann Hofer Mühlethurnen GmbH eine Rücknahme ablehnen. Allfallige Aufwände aus einer nicht ordnungsgemässen Rücksendung können dem Käufer in Rechnung gestellt werden. Hat der Käufer die Ware fristgerecht und ordnungsgemäss retourniert, erhält er von Hofer Mühlethurnen GmbH eine Gutschrift.

Die Schadensregulierung erfolgt bei äusserlich sichtbarer Beschädigung der bestellten Ware nur gegen eine Bescheinigung des jeweiligen Frachtführers. Sollte eine bestelltes Produkt zum Lieferzeitpunkt nicht mehr verfügbar sein, behält sich Hofer Mühlethurnen GmbH den Austausch der Artikel gegen gleichwertige Produkte ausdrücklich vor. Die durch Hofer Mühlethurnen GmbH angegebenen Liefertermine beruhen auf einer korrekten Erfüllung der Spezifikationen und termingerechter Belieferung durch ihre Lieferanten / Hersteller und erfolgen deshalb ohne Gewähr. Die Hofer Mühlethurnen GmbH kann nicht haftbar gemacht werden für Folgeschäden die aus falscher oder verspäteter Lieferung entstanden sind.

Für Artikel, die beim Bestellzeitpunkt nicht lagernd sind und bei unseren Lieferanten / Hersteller bestellt werden müssen, gilt kein generelles Rückgaberecht, auch wenn die oben genannten Kriterien erfüllt sind. Hofer Mühlethurnen GmbH kann bei diesen Artikeln die Rücknahme verweigern. Vom Rückgaberecht ausgeschlossen sind, Angebrochene Artikel oder Produkte die auf Kundenwunsch speziell beschafft oder angefertigt wurden.

6. Haftung

Für alle im Laden und im Internet-Shop angebotenen neuen Produkte beträgt die Garantiefrist 2 Jahre ab Kaufdatum (Occasionswaren 1 Jahr), falls nicht ein abweichender Garantiezeitraum ausdrücklich angegeben ist (z.B. Hersteller Angaben). Ist ein Produkt nicht mehr ersetz- oder reparierbar, wird es durch ein gleichwertiges Produkt ausgetauscht oder eine Gutschrift erstellt. Hofer Mühlethurneen GmbH ist befugt, für Reparaturaufträge, die nicht den Garantiebestimmungen unterliegen, kostenpflichtige Voranschläge zu erstellen. Hofer Mühlethurnen GmbH kann für Produkte innerhalb der Garantiefrist nur beschränkt Reparaturen durchführen, somit ist Hofer Mühlethurneen GmbH bemächtigt, den Kunden direkt an die zuständigen Reparaturstellen der Hersteller zu verweisen. Die Garantie erlischt, wenn ohne schriftliche Zustimmung durch Hofer Mühlethurnen GmbH, Änderungen oder Reparatur-Manipulationen an der Ware vorgenommen werden. Gemäss schweizerischem Recht, ist die Schadensersatzhaftung ausgeschlossen. Insbesondere haftet Hofer Mühlethurnen GmbH nicht für Schäden, die auf unsachgemässen Gebrauch oder natürlichen Verschleiss zurückzuführen sind, sowie für Mangelfolgeschäden. Die Versandkosten gehen zu Lasten des Absenders.

7. Geistiges Eigentum

Hofer Mühlethurnen GmbH behält sich alle Recht vor, für jedes Design, jeden Text, jede Grafik auf ihrer Webseite. Das Kopieren der gesamten oder Teilen der Webseite wird nur zu dem Zweck gestattet, eine Bestellung bei der Hofer Mühlethurnen GmbH aufzugeben. Der Name Hofer Mühlethurnen GmbH, alle Bilder, Videos, Berichte, Verweise, Texte und Links ist Material der Hofer Mühlethurnen GmbH und darf ohne ausdrückliche Genehmigung nicht anderweitig verwendet werden. Alle anderen zitierten Warenzeichen, Produktnamen oder Firmennamen sowie Logos sind Alleineigentum der jeweiligen Berechtigten.

8. Geistiges Eigentum

Hofer Mühlethurnen GmbH versichert, dass sie sich bezüglich Datenschutz an das Schweizerische Datenschutzgesetz hält. Der Kunde eklärt sich mit der Nutzung seiner Daten einverstanden.

9. Gerichtsstand und anwendbares Recht

Diese AGB unterliegen dem schweizerischen Recht. Der Gerichtsstand für sämtliche Rechtsbeziehungen ist der Sitz von Hofer Mühlethurnen GmbH. Zur Anwendung gelangt ausschliesslich Schweizer Recht.

 

Hofer Mühlethurnen GmbH
Löhlistrasse 23
CH- 3127 Mühlethurnen
Tel 031 808 07 70

mail [at] hofer.ch
hofermuehlethurnen.ch

 

Ende der AGB - Ausgabe 11.2020